Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

Jugendtraining findet am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 17:00 Uhr statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Wir sind zurück im Bürgerhaus!!

 

Die Renovierungsarbeiten sind (fast vollständig) abgeschlossen.

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

 

Zurück im Bürgerhaus!

Dienstag, 17 September 2019 00:21

Endlich, endlich! Nach mehr als zwei Jahren können wir heim zurück ins Bürgerhaus! Die Renovierungsarbeiten sind noch nicht vollständig vorbei, neigen sich aber dem Ende zu. Ab dem 19. September können wir unseren Spielabend wieder an altgewohnter Spielstätte durchführen.

 

Vielleicht müssen wir am Anfang noch ein wenig improvisieren: Vorerst können wir nur in einen unserer drei Räume, und auch unser Spielmaterial müssen wir erst wieder vollständig sammeln. Das soll unsere Freude aber nicht schmälern.

 

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die TUM und den Lehrstuhl Informatik, die uns zwei Jahre lang bei sich aufgenommen haben, und uns sehr gut untergebracht haben!

Am ersten Septemberwochenende wurde im mittelfränkischen Vorra erstmals eine Bayerischen U8-Meisterschaft ausgetragen. Zu den 18 Kindern der Jahrgänge 2011 und jünger gehörten auch zwei Teilnehmer aus den Garchinger Reihen.

Leander Bredl und Noah Sajka belegten am Ende die beachtenswerte Ränge 4 und 5 des Gesamtklassements.

Der neue Bayerische Einzelmeister kommt aus Garching: Bei der Meisterschaft, die vergangene Woche in Rosenheim ausgetragen wurde, ließ Max Hess unter anderem zwei Internationale Meister hinter sich.

Dabei begann das Turnier für Max alles andere als gut: Nach einer Niederlage in der ersten Runde kämpfte er sich mit vier Siegen in Folge zurück in die Spitzengruppe. In den letzten vier Runden reichten dann drei Remis und ein weiter Sieg, um das Turnier mit einem Buchholzpunkt Vorsprung vor dem Vorjahressieger Lukas Schulz zu gewinnen.

 

Bericht des BSB

Rangliste und Ergebnisse

In der vergangenen Saison konnte die Vereinsmeisterschaft wieder in zwei Gruppen gespielt werden: In der Meistergruppe spielten sechs Spieler ein Vollrundenturnier, während im Hauptturnier 14 Spieler im Schweizer System kämpften.

Am 10.8.2019 fand das 2. Garchinger Fußball-Schachturnier in der Pizzeria Umberto bzw. auf dem Rasenplatz des VfR Garching statt.

Wieder einmal gab es kurzfristige Personalprobleme beim FC Bayern und Augsburg.

Während die Bayern ganz absagen mussten, tat sich Augsburg mit Unterhaching und einem Spieler München Südost zusammen und trat unter dem Teamnamen „Augshaching“ an.

Garching lieh noch zwei Spieler aus, sodass hier keine Bretter leer bleiben mussten.

Damit waren es zusammen mit den drei Erstplatzierten des Vorjahres SC Garching, FSV Großenseebach und SG Pang/Rosenheim immerhin noch vier Mannschaften, sodass ein spannender Wettkampf programmiert war. Um trotzdem auf ein paar Schachpartien zu kommen, spielten wir mit Hin- und Rückrunde.

 

Die offene Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft fand dieses Jahr in Garching statt. Gleich vier der neun teilnehmenden Mannschaften wurden dabei von uns gestellt, mit großem Erfolg: Die erste Mannschaft (Max Hess, Christian Köpke, Alexander Dehlinger, Thorsten Schmitz) gewann das Turnier völlig ungefährdet mit acht Siegen aus acht Runden. Doch auch die anderen Mannschaften wussten zu überzeugen.

 

IMG 20190714 154620
Die siegreiche erste Mannschaft

 

Seite 1 von 60