Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Am Mittwoch war die sechste Mannschaft zum Saisonauftakt Gast im schönen Pelkovenschlössl bei der zweiten Mannschaft der Schach-Union München. Passend zur Premiere in der B-Klasse sollte es ein harter und spannender Kampf bis kurz nach Mitternacht werden.

Nach dem letztjährigen Aufstieg startete die Fünfte gestern in die neue Saison in der A-Klasse 1. Als Aufsteiger könnte man es sich mit Zielen einfach machen - Nichtabstieg - aber wir schauen mal was geht. Gegen die erste Mannschaft von der SG Schwabing München Nord sprang schonmal der erste Mannschaftpunkt heraus. Dauerte aber auch bis weit nach Mitternacht und war alles andere als klar.

Wie Gregory im vorigen Artikel bereits freundlicherweise erwähnte, entsandte der SCG ein weiteres Team nach Unterhaching. Die dortige Mannschaft bestand ausschließlich aus Lokalmatadoren:

Mit zwei Mannschaften spielten wir am Sonntag (05.03.) im Münchner Mannschaftspokal. Während eine Mannschaft erfolgreich in Unterhaching weiterkam (Bericht folgt), schied die andere Mannschaft mit großer Gegenwehr als starker Außenseiter gegen die SV Weiß-Blau Allianz München aus. Im Folgenden mehr dazu.

Die 32. Auflage unseres Mannschaftsblitzturniers am Faschingssonntag war in diesem Jahr gleichzeitig die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft der Bezirke München und Oberbayern. Sieger und damit Münchner Meister wurde der FC Bayern München, vor dem TSV Haunstetten und dem SC Unterhaching. Beste oberbayerische Mannschaft war der SK Freising auf Platz 4.

Die erste Garchinger Mannschaft wurde neunter. Für eine Überraschung sorgte die dritte Mannschaft, die auf Platz 14 einen Platz vor der zweiten Mannschaft ins Ziel kam, während des Turniers aber lange Zeit sogar vor der ersten Mannschaft lag.

Die kompletten Ergebnisse sind hier zu finden: Rangliste, Kreuztabelle, Einzelrangliste

 

Garching –Plauen 4,5-3,5

Wer noch nie ein typisches „Gerd Müller –Tor“ gesehen hat, der kann sich zum Beispiel im Jahrhundertspiel (Fussball-WM in Mexiko, Deutschland – Italien 1970) Müllers  2:1 aus der 94. Minute anschauen: Nach langem Druckspiel, was den Gegner Kraft gekostet hat, entsteht in einem Moment, in dem niemand damit rechnet – nicht mal aus einer richtigen Chance -  eine Situation, in der  Müller den Ball irgendwie Richtung Torlinie bringt. Und auf unglaubliche Weise geht der Ball dann auch noch rein.