Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

 

Dillingen - Garching 1    2,5:5,5

 

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - selten war dieser Satz so wahr wie heute. Unsere Erste hatte soeben im letzten Mannschaftskampf der Saison gegen Dillingen gewonnen, aber das würde nur zum Aufstieg reichen, wenn gleich drei andere Teams Schützenhilfe leisten würden. Angespannte Lage also beim Mannschaftsrat nach dem Spiel. Dass im Lokal kein Handyempfang und wir somit abgeschnitten von der Außenwelt waren, verschärfte die Lage nur noch.

 

Thorsten, unser Kapitän, machte sich schließlich mit Handy, aber ohne Schuhe unter Aufopferung seiner letzten intakten Socke auf den Weg aus dem Funkloch. Und der Weg lohnte sich:

Heute ging es darum, die bisher starke Spielzeit versöhnlich abzuschließen. Gegen die SG Schwabing Nord konnte ein 5-3-Sieg eingefahren werden, der am Ende etwas glücklich, insgesamt aber nicht gänzlich unverdient war.

Die Siebte konnte im dritten Duell mit Dachau in dieser Woche nicht an die Siege der Dritten und Sechsten anknüpfen. Dank Kampfgeist und Glück sprang aber immerhin ein Mannschaftspunkt heraus.

Auch gegen Dachau 4, die dritte und letze Sechsermannschaft in Gruppe D1 konnte Garching 6 einen hohen Sieg erzielen.

In der 4. Runde der Bezirksliga hat die Dritte wieder mal einem Aufstiegsfavoriten ein Bein gestellt. Die Schachfreunde Dachau wurden mit 5:3 nach Hause geschickt. Damit sind wir mit 5:3 Mannschaftspunkten punktgleich Zweiter hinter Bayern 4.

Nach der unerwarteten Niederlage gegen Zugzwang vorige Woche spielten wir gestern gegen Unterhaching 3. Erneut waren wir in der Favoritenrolle, diesmal wurden aber auch tatsächlich zwei Mannschaftspunkte daraus.