Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Unsere sechste Mannschaft traf zum Meisterschaftsauftakt auf die vierte Mannschaft des SC Roter Turm Altstadt. Trotz guter Partien sorgten ein paar Leichtsinnsfehler für eine unnötige 2,5:3,5-Niederlage.

In der D-Klasse 2 traf unsere 7. Mannschaft auf Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim 2. Nominell waren wir klarer Außenseiter, aber es lief insgesamt einfach hervorragend:

Die Münchner Mannschaftsmeisterschaft begann für uns dieses Jahr mit dem Wettkampf unserer in die A-Klasse aufgestiegenen vierten Mannschaft gegen die zweite Mannschaft von MSA Zugzwang 82. Diese, als Absteiger aus der Bezirksliga deutlich in der Favoritenrolle, wurde dieser auch gerecht und nahm einen klaren 6:2-Sieg mit nach Hause.

Drei Teams hatte der SC Garching für den Münchner Mannschaftspokal 2011 gemeldet, und die Auslosung bescherte allen dreien für die 1. Runde Heimrecht. So kam es am Sonntag bei uns zu einer Art Pokal-Großveranstaltung. Wir empfingen die Teams aus Kirchseeon, Neuperlach und die zuletzt erst im Freundschaftskampf siegreichen Schachfreunde des FC Fasanerie-Nord.

Am Ende konnten wir in allen drei Wettkämpfen die Oberhand behalten, womit wir mit drei Teams in der Runde der letzten Acht vertreten sind.

 

mblitz_2011_250Sechzehn Mannschaften, drei mehr als im Vorjahr, nahmen heute am 26. Garchinger Mannschaftsblitzturnier teil. Am Ende siegte die Mannschaft vom FC Bayern (Christoph Renner, Alexander Belezky, Thomas Reich, Thomas Lentrodt, Günter Schütz) mit 27:3 Mannschaftspunkten. Einen Punkt dahinter folgten Garching 1 und das Team vom SC Tarrasch München, zwischen diesen beiden entschieden die erzielten Brettpunkte zugunsten der Gastgeber.

Heute begrüßten wir den SC Sonthofen zur 7. Runde der Regionalliga. Uns gelang ein 6-2-Sieg, der in der Höhe nicht ganz dem Spielverlauf entsprach. Wir waren zwar nominell deutlich favorisiert - und doch taten wir uns recht schwer.