Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Im Duell zweier zuvor verlustpunktfreier Mannschaften konnten wir gegen den SK Siemens München mit 5-3 die Oberhand behalten.

 

Zunächst war alles friedlich: Georg machte nach ein bisschen taktischem Geplänkel remis, Jan etwas später in guter Stellung, in der er die richtige Umsetzung seines Planes nicht hinbekam. Dann verlor unser Geburtstagskind Volker, weil er sich zunächst zu sehr hinten reindrängen ließ, und dann eine Kombination des Gegners übersah.

Dieses Wochenende ging's zum Auswärtsspiel zum Ligafavoriten Passau. Um ausgeruht am Brett zu erscheinen, reisten wir schon am Samstag an und konnten so schon am Vorabend nach ein paar Gläschen Wein und Bier den Matchplan zusammen festlegen: Roland, Markus, Jochen und Karsten hatten die Grundstellung bis zum zwingenden Sieg schon ausanalysiert, so dass uns aus den verbleibenden vier Partien ein Remis genügen müsste.  ;-)

 

Partien vom 11.11.

Freitag, 12 November 2010 01:00

Mit vier Partien wurde die Vereinesmeisterschaft diesen Donnerstag fortgesetzt. Dabei gab es ausnahmsweise nur entschiedene Partien, dreimal siegte der Weiße, einmal Schwarz

 

Ergebnisse vom 3. Spieltag

Freitag, 05 November 2010 01:00

Neun Partien, sechs Remisen, das war die Ausbeute des aktuellen Spieltages der Vereinsmeisterschaft. Dabei waren die Spieler der A-Klasse die ungekrönten Remiskönige, da es in drei Partien nirgends zu einer Entscheidung langte.

 

Ergebnisse 2. Runde

Sonntag, 31 Oktober 2010 15:16

Unser Turnierraum war gut gefüllt am Donnerstagabend. Der zweite reguläre Spieltag der Vereinsmeisterschaft stand an, und es kam zu insgesamt zehn Duellen.

 

Am bemerkenswertesten war sicher, daß in der Meistergruppe von drei Spielern der ersten Mannschaft keiner einen Sieg erringen konnte. Hier die Ergebnisse:

 

Auch im zweiten Auswärtsspiel der Saison gab es für unsere Zweite einen Sieg. Dieses Mal wurde der SK 1908 Göggingen mit 5 – 3 bezwungen.