Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Am Gründonnerstag (24.03.) ging es mit den übriggebliebenen Garchingern, die nicht beim Karlsruher Open mitspielen, nach Dachau auf Preisjagd im Oster-Schnellschachturnier.

Es nahmen 10 Mannschaften am 7-rundigen Turnier teil.

20160320 DEI01Die Zahl stimmt wirklich - mit der satten Anzahl von sechszehn Jugendlichen traten wir am Sonntag in Deisenhofen beim dortigen Rapid-Turnier an, das war bei insgesamt 172 Teilnehmern ein ganz guter Prozentsatz.

Die Ergebnisse fielen natürlich recht unterschiedlich aus, und zu einem absoluten Topressultat reichte es diesmal nicht, aber trotzdem waren, neben ein paar Enttäuschungen, eine Menge guter Platzeriungen zu verzeichnen.

In der letzten Woche vor der Osterpause empfing die favorisierte sechste Mannschaft Kirchseeon 2 um die dritte Runde der Mannschaftsmeisterschaft auszuspielen. Am Ende sprang Tabellenplatz 1 für Garching heraus.

Unentschieden gegen Aschheim

Samstag, 19 März 2016 13:50

Am Freitag (18.3. stimmt nicht ganz, in Wirklichkeit dauerte der Kampf bis zum 19.) spielten wir gegen die Schachgemeinschaft Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim. Deren 1. Mannschaft war etwas stärker als letzte Saison aufgestellt, es war also kein 7-1-Sieg für uns wie ebenda zu erwarten. Aber dass es so spannend werden würde, hatte wohl keiner erwartet.

Das Schachteam der Grundschule Garching-West hat seine Erfolgsgeschichte in beeindruckender Weise weitergeschrieben. Am 12. März wurde im Dürer-Gymnasium in Nürnberg die Bayerische Schulschachmeisterschaft ausgetragen, über 500 Schüler aus ganz Bayern waren in verschiedenen Wettkampfklassen am Start.

Die Garchinger Denis Werner, Maik Piffczyk, Maximilian Martin und Jana Henning errangen dort den Bayerischen Meistertitel der Grundschulen.

Nach der Wiederholung ihres Erfolges auf Münchner Ebene Ende Januar waren die vier Kinder wie schon im letzten Jahr für diese Meisterschaft qualifiziert. Damals holten sie bereits den Vize-Titel, diesmal reichte es gar für den ganz großen Wurf.

Am vergangenen Sonntag war unsere 3. Mannschaft zu Gast bei der 1. Mannschaft aus Krumbach und musste mit 5:3 die bisher höchste Niederlage der Saison hinnehmen.