Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Elena bei der Schacholympiade in Baku

Mittwoch, 07 September 2016 23:29

Seit Mitte letzter Woche läuft in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku die Schacholympiade, und eine Garchingerin ist mit dabei! Lena tritt nach 2010 (Chanty-Mansijsk) und 2012 (Istanbul) zum dritten Mal für die deutsche Nationalmannschaft in einer Schacholympiade an. Insgesamt ist es ihre vierte Teilnahme, im Alter von 16 Jahren spielte sie im Jahr 2000 (wiederum in Instanbul) für Usbekistan.

aserbaidschan deutschland

WGM Elena Levushkina (2. v. rechts) mit der Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan.

 

Lena spielt an Brett 3, ihre Mannschaftskolleginnen sind: Elisabeth Paehtz (Brett 1), Marta Michna (Brett 2), Melanie Lubbe (vormals Ohme, Brett 4) und Judith Fuchs an Brett 5.

Bisher lief das Turnier für die deutschen Damen eher durchwachsen, nach zwei ungefährdeten Auftaktsiegen gegen schwächere Mannschaften folgten ein 2:2 gegen die Mannschaft von Aserbaidschan 2, ein 3:1-Sieg gegen Argentinien und eine etwas unglückliche 1:3-Niederlage gegen die erste Mannschaft von Aserbaidschan. Damit liegt das Team vor dem Ruhetag auf Platz 18 in Lauerstellung, der Abstand zu Platz 3 beträgt aber nur zwei Mannschaftspunkte, so dass bei gutem weiteren Verlauf eine Platzierung in der Spitze durchaus noch drin ist. In der nächsten Runde geht es gegen Kroatien.

 

Das Männerteam liegt aktuell auf dem 12.Rang und ist damit ebenfalls in Reichweite der Spitzenbretter, bekommt es aber nach dem Ruhetag mit dem Topfavoriten Russland zu tun. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Kämpfe Live zu verfolgen, die Partien gibt es jeden Tag ab 13 Uhr deutscher Zeit (15 Uhr Ortszeit) auf der offiziellen Seite www.bakuchessolympiad.com oder auf chess24.com mit Livekommentaren in insgesamt 5 Sprachen! Auch der deutsche Schachbund hat eine Turnierseite eingerichtet: www.schachbund.de/olympiade-2016.html.

 

lena baku

Elena in Baku. Im Hintergrund die Flame Towers, das Wahrzeichen von Baku.