Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Reform der Münchner Mannschaftsmeisterschaft beschlossen

Sonntag, 12 Februar 2017 16:56

Bei der Verbandsversammlung des Bezirksverbandes München am 4. Februar wurden weitreichende Änderungen der Münchner Mannschaftsmeisterschaft beschlossen.

Die für die Spieler am unmittelbarsten spürbare Änderung betrifft der Zeitplan der Meisterschaft. Bislang wurden im Zeitraum März und April sehr kompakt sieben Runden in neun Wochen gespielt. Der Terminplan wird nun gestreckt, so dass zukünftig im Zeitraum Oktober bis Mai gespielt wird. Außerdem wurde eine Anhebung der Rundenzahl von sieben auf neun beschlossen.

Als Folge werden wir unsere Vereinsmeisterschaft in Zukunft parallel zur MMM austragen und, da nun einige Termine durch Mannschaftskämpfe belegt sind, bis in den Mai verlängern, wobei es wie bisher bei etwa sieben Runden bleiben soll.

 

Eine weitere Änderung betrifft vor allem die Spieler im unteren Spielstärkebereich: Unter der D-Klasse wird eine E-Klasse eingeführt, in der mit Vierermannschaften gespielt wird. Bei uns ist diese neue E-Klasse vor allem für die Jugendmannschaft interessant, die seit vergangenem Jahr an der MMM teilnimmt.

 

Außerdem wurden Änderungen an den Ersatzspielerregelungen beschlossen. Vor Saisonbeginn muss nun eine Liste mit maximal zwölf Ersatzspielern gemeldet werden, wobei bis zu zwei Spieler auch erst im Laufe der Saison nachgemeldet werden können. Die Reihenfolge der Stamm- und Ersatzspieler ist fest, so dass bei Ausfall eines Stammspielers nun nachgerückt werden muss.

 

Der Antrag, zwei Mannschaften eines Vereins in der selben Gruppe zuzulassen, wurde abgelehnt.

 

Die Änderungen treten ab der Saison 2017/18 in Kraft. Die kommende MMM (März bis Mai 2017) wird noch nach den alten Regelungen gespielt. Detaillierte Informationen zu den Beschlüssen gibt es in einem Artikel auf der Homepage des Bezirksverbandes.