Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Garchinger Finale im Münchner Einzelpokal

Dienstag, 21 August 2018 21:48

Die diesjährige Auflage des Münchner Einzelpokals ist etwas verkürzt. Zwei Garchinger starteten vor zwei Wochen in die Qualifikation, die im Rahmen eines Schnellschachturniers stattfand.

Auch die nächste Runde wurde im selben Modus gespielt, bis vier Halbfinalisten ermitteln waren. Unter ihnen befanden sich mit Alexander Dehlinger und Moritz Monninger zwei Garchinger Spieler. Als Losfee für das Halbfinale stellte sich kurzfristig Elena Köpke zur Verfügung und zog zwei Paarungen ohne Garchinger Duell. Allerdings mussten unsere beiden Teilnehmer beide mit Schwarz ran.

 

Moritz hatte mit Christoph Obermayer (SC Roter Turm Altstadt) das nominell leichtere Los. Er kam aber nicht besonders gut aus der Eröffnung und musste lange spielen, bis er im Endspiel einen Vorteil erringen konnte. Ab da war alles souverän und Moritz gewann nach ca. 4,5 Stunden Spielzeit.

 

Alex brauchte noch etwas länger, um Winfried Basener (SC Neuhausen 1908) niederzuringen. Er eroberte bei jeweils sieben Bauern und allen Schwerfiguren die einzige offene Linie. Das sicherte ihm dauerhaften Vorteil. Dessen Umsetzung in einen ganzen Punkt war jedoch nicht ohne Risiko. Im Turmendspiel hatte er dann aber zunächst einen Mehrbauern, den er letztlich zum Sieg verwerten konnte.

 

Damit kommt es im Finale zum Aufeinandertreffen unserer Spieler. Ort und Termin wird noch zwischen Moritz und Alex vereinbart.