Willkommen im Schachclub Garching!

Sie spielen gerne Schach, oder möchten es lernen?

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend

davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Da das Bürgerhaus bis Anfang 2019 renoviert wird, haben wir ein neues Spiellokal:

Kinder spielen in der Mensa der Grundschule Garching West (St.-Severin-Str. 3).

Erwachsene treffen sich ab 19:30 an der Fakultät für Informatik (Boltzmannstr 3).

Wegbeschreibung s. Anfahrt

Erfolgreicher Auftritt beim Dachauer Osterturnier

Freitag, 03 April 2015 18:36

Am Gründonnerstag traten wir mit zwei Mannschaften beim Mannschafts-Schnellschachturnier (15 min pro Partie) in Dachau an, das dort jedes Jahr am Gründonnerstag ausgerichtet wird. Es erschienen spontan noch zwei „überschüssige“ Spieler, die mit den Dachauern in einer Mannschaft spielten, die „Gemischtes Doppel“ hieß (auch der Berichterstatter war darunter).

Bei Garching 1 (Alex Dehlinger, Max Hess, Karsten Schlinkmeier, Hans Schmidt) zeichnete sich bereits von Anfang an der Erfolg ab. Das Team führte fast das ganze Turnier lang die Teilnehmerliste von 13 Mannschaften an und siegte letztendlich mit 12-2 Mannschaftspunkten und 20,5 Brettpunkten! Zweiter wurde Zugzwang mit 11-3 Mannschafts- und 16,5 Brettpunkten.

Perfekt !!!

Als Belohnung gab es für die Spieler von Garching 1 riesige Schoko-Osterhasen!

 

Auch Garching 2 (Philipp Tunka, Gerhard Lutz, Gregory Greiner, Hans Neidl) überraschte positiv (auch wenn die Spieler mit ihren Einzelleistungen z. T. nicht zufrieden waren). Nach einem unglaublich starken Turnier landete das Team auf Platz 4 mit 9-5 Mannschaftspunkten! Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich das 2-2 gegen Garching 1!

Super gemacht !!!

Auch die Spieler von Garching 2 wurden mit Schokolade belohnt.

 

Das Gemischte Doppel (Christian Heindl, Jason Brozio, Martin Gstaltmeyr, Ralf Thäte) belegte den 7. Platz (8-6 Mannschaftspunkte), was angesichts des Mannschafts-DWZ-Durchschnitts überraschend war. Vor allem Jason, der während des Turniers ungeschlagen blieb, konnte zufrieden sein.

Gut gemacht !!!

 

Das Tolle am Turnier: Am Ende gab es für jeden anwesenden Spieler einen Sachpreis! Der neu eingeführte Jugendpreis sorgte dafür, dass Max und Jason zusätzlich absahnten!

 

 

Gemischtes Doppel (im Vordergrund)

 

 

Garching 1

 

 

Die drei Siegermannschaften

 

 

Garching 2