C-Klasse 2 2015

Am Donnerstag (23.04.) spielten wir gegen die Mannschaft des SK Neuperlach. Diese war hoffnungslos unterlegen, wie im Verlauf des Wettkampfes ziemlich schnell klar wurde. Wir verloren keine einzige Partie!

 Am Donnerstag (16.04.) spielten wir gegen unsere Schachfreunde von Zugzwang 6. Diese kämpften

gegen den Abstieg und wehrten sich heftig – es entstand ein spannender Kampf!

Am Donnerstag (26.03) spielten wir gegen die 3. Mannschaft des TSV Solln (allerdings ohne den Berichterstatter). Ein klareres Resultat als das von uns erspielte kann es kaum geben - unsere Gäste waren völlig chancenlos! 

Am Donnerstag (19.03.) spielten wir gegen den SC Karlsfeld. Nachdem wir in Runde 1 und 2 knapp verloren hatten, legten wir in der 3. Runde erst richtig los – ein deutlicher 6,5-1,5-Sieg gegen Tarrasch 6! Die 4. Runde gegen den SC Karlsfeld, der bis dahin einen Spitzenplatz in der C-Klasse 2 belegt hatte, lief ähnlich gut.

Am Freitag, den 13.03., spielten wir gegen die 6. Mannschaft des SC Tarrasch 45 München. Wir hatten Runde 1 und 2 leider verloren, und da die Kombi aus Freitag und 13 als Unglückstag gilt, blieb die Frage, ob es uns heute wieder eiskalt erwischen würde!

Pünktlich zur dritten Runde gibt es noch einen kurzen Nachschlag zur zweiten Runde gegen die Schach-Union München 3. Es war ein langes und anstrengendes Match welches erst kurz vor knapp entschieden werden konnte.

Am Donnerstag musste die 6. Mannschaft wie die Kollegen der Dritten gegen den SC Haar 1931 antreten. Leider lief es bei ihnen nicht so gut.