Offene Turniere

IMG 2575Am Dreikönigstag fand neben den neuen Jugend- und Amateur-Pokalturnieren auch das inzwischen traditionelle Schnellschachturnier statt.

113 Teilnehmer nahmen teil, so dass zusammen mit den weiteren Turnieren an diesem Feiertag insgesamt 200 Schachspieler im Garchinger Bürgerhaus miteinander die Klingen kreuzten.

Sieger Jugend-PokalAm Dreikönigstag fanden sich ganze 87 Teilnehmer schon in aller Früh' in Garching ein, um beim 2. Amateur- und Jugend-Pokal mitszupielen. Vierzig davon spielten in zehn Vierergruppen jeweils einen Sieger in den Amateurgruppen aus (Siehe Bericht), während weitere 47 Teilnehmer um die Pokale in den Wertungsklassen U12 und U10 des Jugend-Pokals kämpften.

Hier war am Ende Sviatlana Antonava von der SGem 1882 Fürth erfolgreich, gewann als einzige alle fünf Partien und damit die U10-Wertung.

Amateur-Pokal Gruppe 5Erstmals wurde am Mittwoch neben dem Jugend-Pokalturnier in Garching auch das Amateur-Pokalturnier ausgetragen. Der Andrang war enorm, so daß wir ganze zehn  Gruppen aus je vier Spielern zusammenstellen konnten. Folglich kam es am Ende zu zehn glücklichen Pokalgewinnern, die sich quer über alle Alters- und Leistungsklassen verteilten.

32. Mannschaftsblitzturnier für

Vierermannschaften am Faschingssonntag

 

 

Termin:

 

  • Faschingssonntag, 26. Februar 2017
  • Meldeschluss 12:45 Uhr, Beginn 13:00 Uhr
  • keine Voranmeldung nötig

 

Ort:

 

  • Bürgerhaus der Universitätsstadt Garching
    Bürgerplatz 9, 85748 Garching
    Das Bürgerhaus liegt im Ortszentrum unmittelbar neben dem Rathaus.
  • Parkplätze vorhanden.
  • Anfahrt MVV: U6 bis Garching, 1 Min. zu Fuß

 

Spielmodus:

 

  • 5 Minuten Blitzschach
  • Vollrundenturnier (ggf. aufgeteilt in Vor- und Endrundengruppen)
  • Bei Mannschaftspunktgleichheit wird der Sieger nach Anzahl von Brettpunkten, dann nach Sonneborn-Berger ermittelt.
  • FIDE-Regeln vom 1. Juli 2014 für Blitzschach (Anhang B mit B4)

 

Teilnehmer:

 

  • Vierermannschaften aus Vereinen
  • Pro Mannschaft sind beliebig viele Ersatzspieler und ein Gastspieler zulässig.
  • Spielgemeinschaften sind möglich, aber vom Preisgeld ausgeschlossen.

 

Startgeld:

 

  • 30 Euro pro Mannschaft

 

Preise:

 

  • Das gesamte eingenommene Startgeld wird als Preisgeld ausgeschüttet.
  • Die genaue Verteilung wird nach Turnierbeginn bekannt gegeben
  • Ratingpreis < 2100 DWZ für Mannschaften, in denen ausschließlich
    Spieler mit einer DWZ unter 2100 spielen.

 

Information:

 

  • Tobias Stempfle
    Telefon: 0174/5743610
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

33. Mannschaftsblitzturnier für

Vierermannschaften am Faschingssonntag

 

 

Termin:

 

  • Faschingssonntag, 11. Februar 2018
  • Meldeschluss 12:45 Uhr, Beginn 13:00 Uhr
  • keine Voranmeldung nötig

 

Ort:

 

  • Achtung! Neuer Spielort:
    Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

    Prof.-Angermair-Ring 40
    85748 Garching
    Mensa/Hintergebäude - Ausschilderung vor Ort beachten

 

Spielmodus:

 

  • Bedenkzeit: 5 Minuten
  • Vollrundenturnier (ggf. aufgeteilt in Vor- und Endrundengruppen)
  • Bei Mannschaftspunktgleichheit wird der Sieger nach Anzahl von Brettpunkten, dann nach Sonneborn-Berger ermittelt.
  • FIDE-Regeln vom 1. Januar 2018

 

Teilnehmer:

 

  • Vierermannschaften aus Vereinen
  • Pro Mannschaft sind beliebig viele Ersatzspieler und ein Gastspieler zulässig.
  • Spielgemeinschaften sind möglich, aber vom Preisgeld ausgeschlossen.

 

Startgeld:

 

  • 30 Euro pro Mannschaft

 

Preise:

 

  • Das gesamte eingenommene Startgeld wird als Preisgeld ausgeschüttet.
  • Die genaue Verteilung wird nach Turnierbeginn bekannt gegeben
  • Ratingpreis < 2100 DWZ für Mannschaften, in denen ausschließlich
    Spieler mit einer DWZ unter 2100 spielen.

 

Meisterschaft:

  • Im Rahmen dieses Turniers wird die Münchner und Oberbayerische Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaft ausgetragen.

 

Information:

 

  • Tobias Stempfle
    Telefon: 0174/5743610
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

15. Garchinger Dreikönigsturnier 2016

Offenes Schnellschachturnier

 

 

Termin:

  • Mittwoch, 6. Januar 2016
  • Meldeschluss 12:45 Uhr, Beginn 13:00 Uhr

 

Ort:

  • Bürgerhaus der Universitätsstadt Garching
    Bürgerplatz 9, 85748 Garching
  • Parkplätze vorhanden.
  • Anfahrt MVV: U6 bis Garching, 1 Min. zu Fuß

 

Spielmodus:

  • 9 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit: 12 Minuten plus 3 Sekunden pro Zug
  • Bei Punktgleichheit wird der Sieger nach Buchholz, dann nach Sonneborn-Berger, dann nach der Anzahl an Siegen ermittelt.
  • FIDE-Regeln vom 1. Juli 2014 mit Anhang A (Schnellschach)

 

Startgeld:

  • 10 Euro
  • GM und IM frei
  • Jugendliche (Jahrgang 1998 und jünger): 5 Euro
  • Jahrgang 2002 und jünger frei

 

Preisgeld:

  • 1: 200 €
    2: 150 €
    3: 100 €
    4: 50 €
  • Ratingpreis für DWZ<2000 und DWZ<1700
    (maßgeblich ist die aktuelle DWZ-Datenbank des DSB)
  • Preis für den besten Jugendlichen
  • keine Vergabe von Mehrfachpreisen,
    Sonderpreise nur für Gruppen ab 4 Teilnehmern

 

Kombinationswertung:

  • Das Turnier nimmt als "großes Turnier" an der
    Münchener Schnellschach-Kombination 2015/16 teil.
  • Informationen zu Terminen, Wertungssystem und Preisen im Internet unter:
    www.schnellschach-muenchen.de

 

Information:

  • Tobias Stempfle
    Telefon: 0174/5743610
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

16. Garchinger Dreikönigsturnier 2017

Offenes Schnellschachturnier

 

 

Termin:

  • Freitag, 6. Januar 2017
  • Meldeschluss 12:45 Uhr, Beginn 13:00 Uhr

 

Ort:

  • Bürgerhaus der Universitätsstadt Garching
    Bürgerplatz 9, 85748 Garching
  • Parkplätze vorhanden.
  • Anfahrt MVV: U6 bis Garching, 1 Min. zu Fuß

 

Spielmodus:

  • 9 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit: 12 Minuten plus 3 Sekunden pro Zug
  • Bei Punktgleichheit wird der Sieger nach Buchholz, dann nach Sonneborn-Berger, dann nach der Anzahl an Siegen ermittelt.
  • FIDE-Regeln vom 1. Juli 2014 mit Anhang A (Schnellschach)

 

Startgeld:

  • 10 Euro
  • GM und IM frei
  • Jugendliche (Jahrgang 1999 und jünger): 5 Euro
  • Jahrgang 2003 und jünger frei

 

Preisgeld:

  • 1: 200 €
    2: 150 €
    3: 100 €
    4: 50 €
  • Ratingpreis für DWZ<2000 und DWZ<1700
    (maßgeblich ist die aktuelle DWZ-Datenbank des DSB)
  • Preis für den besten Jugendlichen
  • keine Vergabe von Mehrfachpreisen,
    Sonderpreise nur für Gruppen ab 4 Teilnehmern

 

Kombinationswertung:

  • Das Turnier nimmt als "großes Turnier" an der
    Münchener Schnellschach-Kombination 2016/17 teil.
  • Informationen zu Terminen, Wertungssystem und Preisen im Internet unter:
    www.schnellschach-muenchen.de

 

Information:

  • Tobias Stempfle
    Telefon: 0174/5743610
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

17. Garchinger Dreikönigsturnier 2018

Offenes Schnellschachturnier

 

 

Termin:

  • Samstag, 6. Januar 2018
  • Meldeschluss 12:45 Uhr, Beginn 13:00 Uhr
  • keine Voranmeldung nötig

 

Ort:

  • Achtung: Neuer Spielort:
    Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching
    Prof.-Angermair-Ring 40
    85748 Garching
    Mensa/Hintergebäude - Ausschilderung vor Ort beachten

 

Spielmodus:

  • 9 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit: 12 Minuten plus 3 Sekunden pro Zug
  • FIDE-Regeln vom 1. Juli 2017 (srk.schachbund.de/downloads.html)
  • Bei Punktgleichheit wird der Sieger nach Buchholz, dann nach der Buchholzsumme, dann nach der Anzahl an Siegen ermittelt.

 

Startgeld:

  • 10 Euro
  • GM und IM frei
  • Jugendliche U18 (Jahrgang 2000 und jünger): 5 Euro
  • Jugendliche U14 (Jahrgang 2004 und jünger): frei

 

Preisgeld:

  • 1: 200 €
    2: 150 €
    3: 100 €
    4: 50 €
  • Ratingpreis für DWZ<2000 und DWZ<1700
    (maßgeblich ist die aktuelle DWZ-Datenbank des DSB)
  • Preis für den besten Jugendlichen
  • keine Vergabe von Mehrfachpreisen,
    Sonderpreise nur für Gruppen ab 4 Teilnehmern

 

Kombinationswertung:

  • Das Turnier nimmt als "großes Turnier" an der
    Münchener Schnellschach-Kombination 2017/18 teil.
  • Informationen zu Terminen, Wertungssystem und Preisen im Internet unter:
    www.schnellschach-muenchen.de

 

Information:

  • Tobias Stempfle
    Telefon: 0174/5743610
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gst9 view

Am Samstag fand bereits zum neutnen Mal unser Schulturnier statt. Mit dieser Auflage haben wir das ursprüngliche Grundschulturnier um Wettkampfklassen für Fünft- bis Achtklässler erweitert. Zudem spielten wir erstmals in der Mensa der Grundschule Garching-West, wunderbar geräumig und auf jeden Fall ein großer Gewinn.

Am Ende standen bei den Grundschülern wieder ein altbekanntes Gesicht ganz oben, in der 5./6. Klasse gab es eine Überraschung zum Abschluß und in der 7./8. Klasse entschied ein unendlich langes Duell unter Freundinnen über den Turniersieg.

Sieger des 8. Garchinger Grundschulturnieres

Im achten Anlauf gibt es erstmals einen neuen Namen auf der Siegerliste des Garchinger Grundschulturniers. Seriensieger Denis Werner wurde nach sieben Triumpfen in Folge entthront und landete nur auf Platz 3. Das Kunsstück, ihm die erste Niederlage nach 37 ungeschlagenen Partien in dieser Turnierserie beizubringen, gelang Leon Fellner in der dritten Runde. Doch für Leon selbst reichte es trotzdem (noch) nicht für den ganz großen Erfolg. Eine Runde später mußte er sich Maik Piffczyk geschlagen geben - jenem Spieler, dem einst das Kunsstück gelang, Denis überhaupt den ersten halben Punkt abzuknöpfen...

Seite 2 von 4