Saison 2018/19

Das zurückliegende Wochenende brachte für das Garchinger Jugend-Schach bedeutende Erfolge - in der Landesliga Süd könnten die ersten Mannschaftspunkte eingefahren werden.

Nach dem Münchner Meistertitel in der Vorjahr spielen wir dieses Jahr erstmals überregional. Seinen ersen Auftritt hatte unser Jugend-Vierer dabei Mitte November in Dorfen. Doch die arrivierten Oberbayern waren für unser etwas ersatzgeschwächtes Team an diesem Tag zu stark, so daß eine 1:3-Niederlage zu verzeichnen war.

Letzten Samstag ging es dann zum Gastspiel beim SC Tarrasch 45 München, wo wir am Vormittag erst gegen den SC Haar 1931 antretren durften, bevor es am Nachmittag zur Begegnung mit den Gastgebern kam.