Helge Frowein

Zwei Meistertitel für Garchinger Jugend

Sonntag, 13 November 2016 21:19

Am Sonntag endeten in München die Einzelmeisterschaften der U12- und der U10-Jugend. An den in fünf Runden an zwei Tagen ausgetragenen Turnieren nahmen acht unserer Jugendlichen teil. Nach den ersten drei Runden, die schon vor zwei Wochen stattfanden, lagen einige von ihnen gut im Rennen. Am Ende des gestrigen Tages sah es gar noch besser aus, jede Menge gute Platzierungen und zwei Münchner Meister waren schlußendlich zu verzeichnen.

Maik Piffczyk gewann die U10-Meisterschaft mit voller Punktzahl, Liana Muhina sicherte sich die Mädchen-Wertung der U12. Beide sind dafür für die Bayerische Meisterschaft im April kommenden Jahres qualifiziert, wie auch Katja Frowein als Zweitplazierte in der U12 und der bereits vorqualifizierte Denis Werner, der daher diesmal auf eine Teilnahme in München verzichtete.

Daniel Müller in HöhenkirchenZum Abschluß eines aus Garchinger Sicht turnierreichen Monats - Schulturnier, Mannschaftskämpfe, Vereinsmeisterschaft, Einzelmeisterschaft - fand am Sonntag das RAPID-Turnier in Höhenkirchen statt, seines Zeichens Auftakt der Serie um den Münchner Figurenpokal.

Der Turnierdichte geschuldet war also nur eine kleine Garchinger Delegation vor Ort erschienen.

Doch mit Daniel Müller, Denis Werner, Maik und Claudia Piffczyk - verteilt auf die Altersklassen U14 bis U8 - waren es durchaus einige derjenigen, die intensiv in den Kampf um die Pokalränge eingreifen konnten.

Am Ende standen so je einmal Gold und Bronze, sowie ein fünfter und ein neunter Rang - eine Menge Erfahrungsgewinn inclusive - ein erfolgreicher Tag allemal.

13. Garchinger GrundschulturnierBereits zum dreizehnten Mal trug der SC Garching 1980 am Samstag das vierteljährlich abgehaltene Garchinger Schulturnier aus. Erstmals luden wir dazu auch Gastspieler vom befreundeten Schachclub aus Vaterstetten ein, so daß wir auf insgesamt 34 Teilnehmer kamen. Weiterhin erfreulich, daß erstmals das Turnier für die 5.-8. Klassen mit 10 Teilnehmern richtig gut besucht war, dem Schuljahreswechsel sei Dank.

Am Ende gab es sowohl bei den Grundschülern mit Denis Werner, als auch bei den höheren Klassen mit Leon Fellner Favoritensiege. Dahinter kam es aber teils zu überraschenden Platzierungen.

Rückkehr aus Vaterstetten mit drei Pokalen

Dienstag, 27 September 2016 11:01

scg vjap6 kevinAm vergangenen Sonntag fand im Gymnasium Vaterstetten schon die nächste Aufllage der Chessimo-Pokalturniere statt. Diesmal reisten wir mit neun Jugendlichen, sowie Roman Simon als 'spielendem' Jugendleiter an, um uns an der Pokalauswahl vor Ort zu bedienen. Am Ende sprangen für alle unsere Teilnehmer Medaillen heraus, sowie Pokale für Liana Muhina, Katja Frowein und Kevin Müller.

 

Bei den vielen starken Leistungen der Garchinger war dabei Kevins Auftritt möglicherweise am stärksten zu bewerten. Denn in der spielstärkemäßig sehr ausgeglichenen Amateur-Gruppe 8  - alle Spieler innerhalb von lediglich 15 DWZ-Punkten - hatte er am Ende zwei Siege und ein Unentschieden aus seinen drei Partien herausgeholt. Das war mit einem sattem Punkt Vorsprung der Gruppensieg und der erhoffte Pokal. Eine DWZ-Gutschrift von 101 Punkten war der zusätzliche Lohn.

Jugend-Auftakt in Ingolstadt

Montag, 19 September 2016 17:16

Tanmayi, später mit einem Pokal belohntAm vergangenen Samstag begann unsere Jugend mit ihrem ersten Turnierstart die neue Saison.

Zum Auftakt ging es nach Ingolstadt, wo erstmals eine Auflage der Chessimo-Pokalturniere ausgetragen wurde. Mit an Bord war nur eine kleine Garchinger Delegation, nämlich Maik Piffczyk, Katja Frowein und Tanmayi Desabhatla. Schlußendlich reichte es nur für letztere zu einem Pokal, doch alle drei spielten interessantes und meist hochwertiges Schach - das reicht nicht bei jedem Anlauf gleich für einen Pokal, aber sich bald schon wieder.

gst12

An diesem Sonntag haben wir bei den Garchinger Schulturnieren das Dutzend voll gemacht, und mit 31 Jugendlichen hatten wir wieder eine äußerst beachtliche Teilnehmerzahl zu vermelden. Zudem war es ein außerordentlich spannender Wettbewerb, keiner der Spieler kam ungeschlagen durch den Wettbewerb, und in beiden Spielklassen - Grundschüler und 5.-8.-Klässler spielten erneut im selben Turnier zusammen - entschieden bei jeweils 5,5 Punkten aus 7 Runden am Ende die Feinwertungen über Gold und Silber.

Bei den Grundschülern nahm erstmals Leon Fellner die Siegertrophäe mit nach Hause, und ließ dabei den zuletzt zweimal in Folge erfolgreichen Maik Piffczyk hinter sich. Auf Rang 3 erreichte Katja Frowein als einzige im ganzen Turnier glatte fünf Punkte.

Die 5.-8. Klasse beendete Kevin Müller auf Rang 1, Yaroslav Kulazhanka hatte hier das knappe Nachsehen. Ricarda Heuser komplettierte mit 4,5 Punkten das Siegespodest.

Vier Pokale für sieben Garchinger

Montag, 04 Juli 2016 11:42

20160702 DJAP2

Samstag in Deisenhofen, Chessimo-Pokalturniere, wieder ein starker Auftritt der Garchinger Jugend.

Besonders in der Altersklasse U10 sahnten die unseren richtig ab! Zwar war an Ferdinand Lipinsky vom SC Tarrasch kein Vorbeikommen, doch Platz 2 für Katja Frowein, Platz 3 für Maik Piffczyk und der Mädchenpreis für Liana Muhina war eine überragende Ausbeute.

Dazu holte sich Denis Werner noch in Amateur-Gruppe 1 nach einem 3er-Blitz-Stichkampf die Siegestrophäe für die heimische Pokalsammlung.

jvm2016Vierzehn Teilnehmer nahmen an diesem Samstag an unserer Jugend-Vereinsmeisterschaft in den Altersklassen U12, U10 und U8 teil. Das Turnier spielten wir mit 60-Minuten-Partien als DWZ-Turnier in fünf Runden, was eine Menge sehenswerter Partien ergab.

Das besondere Highlight setzte aber der Turnierausgang in der U10-Wertung. Hier führte Jana Henning vor Anastasiia Bekhmeteva und Liana Muhina ein Trio aus drei Mädchen auf den Pokalrängen an, so daß der beste Junge auf Platz 4, Maik Piffczyk, ohne Pokal heimging, während absurderweise Katja Frowein auf Rang 5 noch den Pokal für das beste Mädchen einheimste - irgendwie eine sehr sonderbare Konstellation.

Landesliga Süd 2015/16

Dienstag, 03 Mai 2016 20:06
RangMannschaft12345678910MPktBPkt
1. SK Weilheim 1 ** 5 4 5 5 4 13 42
2. Münchener SC 1836 1 ** 3 6 5 4 13 41½
3. SC Tarrasch 45 München 1 ** 4 6 5 11 39
4. SC Deggendorf 1 3 ** 4 4 10 38
4. SC Garching 1980 2 5 4 ** 4 10 38
6. SK Kiregshaber 1 4 ** 5 5 9 36
7. SC Rottal 1 3 2 ** 8 34½
8. SC Dillingen 1 3 3 4 ** 6 7 32½
9. SK Freising 1 4 4 2 4 3 ** 7 32
10. TSV Trostberg 1 3 4 3 2 ** 1 26½

Tabelle

Dienstag, 03 Mai 2016 19:48
RangTeilnehmer Schule+=-Pkt.BuchhSoBerg
1. Piffczyk, Maik   West 7 0 0 7.0 30.5 30.50
2. Heuser, Ricarda   GYM 6 0 1 6.0 33.5 26.50
3. Muhina, Liana w West 5 0 2 5.0 29.5 16.50
4. Frowein, Katja w West 4 1 2 4.5 31.5 16.25
5. Grubisin, Kristian   West 4 1 2 4.5 31.0 15.75
6. Desabhatla, Tanmayi w West 4 1 2 4.5 30.5 15.25
7. Henning, Jana w West 4 1 2 4.5 27.0 16.25
8. Schiesser, Mark   Ost 4 0 3 4.0 29.0 13.50
9. Bösl, Marie-Sophie w Ost 4 0 3 4.0 23.5 13.50
10. Fink, Janis   Ost 4 0 3 4.0 23.0 8.50
11. Muhina, Alina w West 3 1 3 3.5 27.0 9.75
12. Weber, Antti   GYM 3 1 3 3.5 24.0 9.75
13. Bergues, Maxim   Ost 3 1 3 3.5 23.5 10.50
14. Kemper, Martin   Ost 3 1 3 3.5 23.0 8.75
14. Antusch, Jacob   Ost 3 1 3 3.5 23.0 8.75
16. Lange, Tobias   West 3 0 4 3.0 25.0 8.00
17. Kalluri, Abhiram   West 3 0 4 3.0 24.5 8.50
18. Mert, Talha   GYM 3 0 4 3.0 20.5 4.00
19. Reisenauer, Alesya w West 2 1 4 2.5 26.0 7.50
20. Henne, Viktoria w West 2 1 4 2.5 23.0 5.25
21. Lange, Filip   West 2 1 4 2.5 21.5 5.25
22. Pirzadeh, Angelina w West 2 1 4 2.5 19.0 3.25
23. Nguyen, Kevin   Ost 2 1 4 2.5 14.5 3.75
24. Todorovic, Sara w West 1 2 4 2.0 18.0 3.50
25. Mert, Berat   West 1 1 5 1.5 17.0 1.75
26. Cole, Clara w West 0 1 6 0.5 18.5 1.25