Mannschaften

Der SC Garching 1980 bringt in der Saison 2018/19 insgesamt sieben Mannschaften an den Start

 

Die 1. Mannschaft spielt weiterhin in der 2. Bundesliga Ost.

Auch unsere 2.  und 3. Mannschaft spielen überregional, in der Oberliga Bayern bzw. der Regionalliga Süd-West.

 

Weitere Mannschaften spielen in den Ligen des Bezirksverbandes München, die im Frühjahr 2017 beginnen. Diese Saison sind sie unterwegs in Bezirksliga, A-Klasse 1, A-Klasse 2 und C-Klasse 2.

 

Somit besteht bei uns für jegliche Spielstärke die Möglichkeit, einer Mannschaft anzugehören!

Am Donnerstag (23.04.) spielten wir gegen die Mannschaft des SK Neuperlach. Diese war hoffnungslos unterlegen, wie im Verlauf des Wettkampfes ziemlich schnell klar wurde. Wir verloren keine einzige Partie!

Dritte gewinnt mit 5,5:2,5 gegen SF Dachau. Bereits zwei Runden vor Schluss ist uns der 1. Platz in der Bezirksliga, damit der Münchner Meistertitel (das kennen wir) UND der Aufstieg in die Regionalliga (das ist neu) nicht mehr zu nehmen.
Ich habe in den Annalen des Schachbezirks gestöbert und festgestellt, dass wir die einzige Mannschaft waren und sind, die je ihren Titel MMM verteidigt hat (2012 und 2013). Fast alle haben im nächsten Jahr da gar nicht mehr gespielt. LoL

Am Freitag (24.04.) traten wir gegen die 3. Mannschaft des SC Sendling an. Nach einem Sieg gegen Sendling und einem Verlust von FC Bayern 5 (gegen Eching), was aber sehr unwahrscheinlich war, hätten wir den ersten Platz in der B-Klasse 1 belegen können.

Garching - München Südost 2,5 - 1,5 

Rusche, Johannes (2266)         - Kostic, Vladimir (2388)             1/2

Dehlinger Alexander (2250)     - Bergauz, Noam (2315)              1-0

Wittke, Volker (2044(DWZ))    - Hirtreiter, Pierre (1984)             0-1

Körber, Aljoscha (1923(DWZ)) - Benedde, Günter (1988(DWZ))  1-0

Ein 4-4 gegen den Tabellenersten SV Weiß-Blau Allianz München war weniger als das, was wir wollten, aber genug, um noch eine Woche zu hoffen. Jetzt sind wir allerdings auf Schützenhilfe angewiesen.

Am Sonntag (19.04) spielten wir im Münchner Mannschaftspokalturnier gegen den TSV Solln. Deren DWZ-Schnitt ließ uns nichts Gutes ahnen - und das Ergebnis fiel leider dementsprechend aus.

 Am Donnerstag (16.04.) spielten wir gegen unsere Schachfreunde von Zugzwang 6. Diese kämpften

gegen den Abstieg und wehrten sich heftig – es entstand ein spannender Kampf!

Die „Woche der Wahrheit“ läuft gut an. Zuerst schafften es unsere Helden der Zweiten ihr Endspiel mit 4,5 zu 3,5 zu gewinnen; Dann hat die Dritte ihren ärgsten „Verfolger“ mit 5:3 in die Schranken gewiesen, so einen Riesenschritt Richtung Münchner Meister und Aufstieg in die Regionalliga getan………

Weiterhin gibt es für Garching 4, Garching 5 und Garching 8 das Duell Erster gegen Zweiter. Eben die Woche der Wahrheit mit 5 Endspielen. Bis jetzt steht‘s 2:0 für Garching.

MariuszViel Spannender kann eine Saison kaum enden! Heute spielten wir als Zweiter gegen den Tabellenführer Haunstetten. Um in die Landesliga aufzusteigen mussten wir unbedingt gewinnen, bei einem 4:4 wäre Haunstetten weiter. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an. Haunstetten hatte drei IM und zwei FM dabei. Wir mit unseren drei FM sind aber auch nicht so schlecht.

 

Heute spielten wir erfolgreich im Achtelfinale des Münchner Mannschaftspokals. Garching schickte drei Mannschaften ins Rennen, von denen aber nur Garching 1 und Garching 3 spielten (Garching 2 hatte spielfrei).