Helge Frowein

Das zurückliegende Wochenende brachte für das Garchinger Jugend-Schach bedeutende Erfolge - in der Landesliga Süd könnten die ersten Mannschaftspunkte eingefahren werden.

Nach dem Münchner Meistertitel in der Vorjahr spielen wir dieses Jahr erstmals überregional. Seinen ersen Auftritt hatte unser Jugend-Vierer dabei Mitte November in Dorfen. Doch die arrivierten Oberbayern waren für unser etwas ersatzgeschwächtes Team an diesem Tag zu stark, so daß eine 1:3-Niederlage zu verzeichnen war.

Letzten Samstag ging es dann zum Gastspiel beim SC Tarrasch 45 München, wo wir am Vormittag erst gegen den SC Haar 1931 antretren durften, bevor es am Nachmittag zur Begegnung mit den Gastgebern kam.

Platz 3 für U14-Team

Samstag, 08 Dezember 2018 22:11

Am 1. Dezember fand in Kirchheim die Final- sowie die Platzierungsrunde der diesjährigen Münchner Meisterschaft der U14-Teams statt. Als Sieger einer der drei Vorrundengruppen sechs Wochen zuvor hatten wir uns mit unserem Team 1 für den entscheidenden Schowdown der besten vier Teams qualifiziert. Nachdem wir den Wettbewerb im Vorjahr noch gewinnen konnten, lag die Rolle des Favoriten diesmal trotzdem nicht auf unseren Schultern, sondern bei den im Schnitt 200 DWZ-Punkte stärkeren Vaterstettenern.

Unser Ambitionen auf einen eventuellen erneuten Triumph mussten wir dann auch bereits in Runde 1 begraben. Gegen den SC Tarrasch 45 München gab es eine 1:3-Niederlage, nur unser Spitzenbrett konnte seine Partie gewinnen. Dafür gab es in Runde zwei ein befreiendes 4:0 gegen das Nachrücker-Team der MSA Zugzwang 82, Denis Werner, Maik Piffczyk, Tobias Lange und Katja Frowein konnten allesamt ihre Partien gewinnen.

In einem dreitägigen Block fanden am Wochenende die Einzelmeisterschaften der Münchner Schachjugend statt. Unter den insgesamt 71 Teilnehmern waren 11 Garchinger Vereinsmitglieder am Start. Zum dritten Mal in Folge gingen wir dabei mit mindestens einem Titel heim.

Großer Triumphator unsererseits war dieses Mal Elias Wunderlich, der die Altersklasse U10 nach umkämpften Verlauf mit 5,5 Punkten knapp aber verdient via Zweitwertung gewinnen konnte.

Den zweiten Titel für die Garchinger Farben sicherte Aditi Anaparthi mit vier Punkten bei den U12-Mädchen, nachdem sie im letzten Jahr schon das U10-Mädchenturnier gewonnen hatte.

Vergangenen Sonntag trafen sich die Münchner Jugendspieler zum zweiten Figurenpokal-Turnier der Saison, dem Jugend-Open in Höhenkirchen. Aus Garching hatten wir eine starke Delegation vor Ort, von den ingesamt 100 Teilnhemern stellten wir 16 Spielerinnen und Spieler.

Auch bei der Pokalvergabe spielten die unseren eine gute Rolle, am Ende gab es gar zwei Gruppensiege mit optimaler Punkteausbeute von 7 aus 7 zu bewundern.

 

In der U8 war Leander Bredl einer der zehn angetretenen Teilnehmer. Leider ließ er sich unnötig Punkte abknüpfen und landete so mit vier Punkten auf einem ungeliebten vierten Platz. Immerhin reichte es aber, um in der Figurenpokal-Wertung nun auf Rang 2 aufzurücken.

 

Die U10 war mit 31 Kontrahenten die zahlenmäßig stärkste Altersklasse des Tages. Unser bestes Resultat erzielte hier Claudia Piffczyk mit 4,5 Punkten auf Rang 9, womit sie nur ganz knapp am Pokal für das beste Mädchen verfehlte.

Maxwell Rath heimste 3,5 Punkte ein und kam damit auf den 16. Platz, Vardaan Dwivedi mit 3 Zählern auf Platz 20. Philipp Schweiger erkämpfte bei seinem ersten Turnier außerhalbs Garching mit 2,5 Punkten den 23. Tabellenplatz.

 

20181028 web01Die 20 Spieler der U12 sahen sich mit sechs Garchingern konfrontiert. In einem an der Spitze sehr umkämpften Turnier mit vielen langen und spannenden Turnier reichte es nicht ganz für den großen Wurf, aber der 3. Platz von Maik Piffczyk war hochverdient, und mit seinen 5 Punkten nur denkbar knapp (0.25 Drittwertung) an Platz 2 vorbei. Rang 7 ging mit einem Punkt weniger an Alina Muhina, die damit in der Figurenpokal-Wertung aber nun auf Rang 1 vor Maik liegt.

Unser Garchinger Schulturnier, für Garchinger Schüler oder Vereinsmitglieder oder auch befreundete Vereine hat sich mittlerweile zu einem echten Dauerbrenner gemausert. Am Samstag waren wieder 44 Kinder, davon knapp ein Drittel Mädchen, in der Mensa der Grundschule Garching-West vor Ort und kämpften sieben Runden lang um Pokale und Medaillen. Vom Turneirneulig bis zum meisterschaftserfahrenen Crack war alles dabei, und jede Menge Schachspaß und -spannung war garantiert.

 

Am Ende siegte zum vierten Mal in Folge Maik Piffczyk, doch kam er diesmal aufgrund einer Niederlage nur dank Wertung vor Katja Frowein mit ebenfalls sechs Punkten auf die oberste Stufe des Siegerpodests, beide mußten im Turnierverlauf nur eine Niederlage hinnehmen. Den Bronzerang der Gesamtwertung erkämpfte sich Jana Henning mit 5,5 Punkten. Für Katja und Jana waren es historisch die besten Platzierungen bei diesen Turnieren.

Vergangenen Sonntag, noch vor dem WM-Finale, fanden in Dorfen die letzten DWZ-Pokalturniere dieser Saison statt. Acht Garchinger hatte es dazu bei strahlendem Sonnenschein an die Isen verschlagen, die Ergebnisse fielen dabei alleridngs deutlich wechselhafter als das Wetter aus.

 

Einen schönen Erfolg konnte Lars Baumgart feiern, seine Amateur-Gruppe 5 gewann er trotz einiger Wackler mit 2,5 Punkten souverän und konnte einen dreistelligen DWZ-Boost erringen.

Weniger erfolgreich trotz engagiertem und gutem Spiel war Katja Frowein, in einer umkämpften Gruppe 7 reichte ein einziger Punkt, obwohl es nur ein Punkt weniger als beim Gruppensieger war, nur zu Platz 4.

Bei Tobias Lange war es genuaso umkämpft, seine eineinhab Punkte sicherten ihm allerdings dendwz-mäßig ertragreicheren zweiten Platz.

Einen weiteren Garchinger Tagessieg errang Maik Piffczyk in Gruppe 10, 3 Punkte aus 3 Partien, der DWZ-Gewinn lag hier sogar bei über 150 Punkten.

In der nächsten Gruppe gelang Liana Muhina ein Sieg um Rang 3 in der Endabrechnung zu sichern. Einen rabenschwarzen Tag erlebte dagegen ihre Schwester Alina - bei ihrem ersten Auftritt in einer Amateur-Gruppe wollte nichts gelingen so daß nur der vierte Platz blieb.

Am Samstag war wieder Zeit für das Garchinger Schulturnier, das nun schon zum neunzehnten Mal ausgetragen wurde. Zwar konnte der Teilnhemerrrekord vom April (50 Spieler) nicht gerissen werden, doch mit der 40 Kindern und damit der zweithöchsten Teilnehmerzahl in der Geschichte setzt sich der Trend trotzdem fort, daß immer mehr schachbegeisterte Jugendliche an dieser Schnittstelle zwischen Schule und Verein vorbeischauen. Gespannt sind wir, wer denn dann bald den Weg in unsere Trainingsstunden finden wird.

 

Das Konzept des Turniers wurde erneut leicht angepasst - ab sofort gibt es eine Gesamtwertung und eine zusätzliche Wertung für die Grundschüler, statt zwei getrennte Wertungen.

 

Trotzdem hielten am Ende viele alte Bekannte die Pokale in den Händen. Gesamtsieger wurde zum dritten Mal in Folge Maik Piffczyk, der mit sieben Siegen in sieben Partien seinen siebten Erfolg feierte. Souveräne eineinhalb Punkte Vorsprung hatte er am Ende auf die weiteren Besucher des Siegertreppchens, Tobias Lange und Liana Muhina. Der Mädchen-Pokal ging auf Platz 4 an Alina Muhina mit fünf Punkten.

 

Siegerehrung 19. Garchinger Schulturnier

Jugenderfolge allüberall

Sonntag, 17 Juni 2018 22:26

Das mittlere Juniwochenende war eines voller Jugendturniere, und trotz beginnender Fußball-Weltmeisterschaft ließen sich unsere Jugendlichen nicht davon abbringen, ihrem Hobby nachzugehen. Zu recht, denn es kamen eine Menge Erfolge zusammen.

 

Samstag waren DWZ-Pokalturniere in Vaterstetten. Für den prestigeträchtigsten Erfolg sorgte hier Daniel Müller, der die nominell stärkste Amateur-Gruppe gewinnen konnte - die Leistungskurve zeigt weiter steil nach oben.

 

Am Sonntag war es dann Mona Heidl, die mit dem Sieg in der Mädchen-Wertung bei Steffis Schreibwarencup am gleichen Ort einen verdienten Siegerpokal einheimsen konnte,

 

Doch es gab noch eine Menge weitere guter Ergebnisse an beiden Tagen.

Die erste Woche der Pfingstferien stand ganz im Zeichen der deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften, die im hessischen Willingen stattfand. Aus Garchinger Sicht nahmen diesmal drei Starter teil. Denis Werner hatte sich als bayerischer Vizemeister qualifiziert, Alina Muhina mit Platz 3 bei der Bayerischen U10-Meisterschaft der Mädchen. Ihre Schwester Liana nutzt die Gelegenheit und spielte im offenen C-Turnier mit.

 

djem2018 denisDas spektakulärste Ergebnis unserer Trios erkämpfte sich dabei Denis. Mit Startrang 16 im 56 Teilnehmer starken Feld der U12 erreichte er dank 7,5 Punkten aus 11 Partien am Ende den dritten Gesamtrang - Bronze!

 

Ein grandioses Ergebnis, gewürzt mit einigen herausragenden Leistungen. So gelang ihm in Runde acht ein viel beachteter Sieg gegen den über 400 DWZ stärker notierten Leopold Franziskus Wagner, der immerhin schon eine Partie in der ersten Bundesliga für Mühlheim absolviert hat. Wenige Stunden nach dem Matt war die Partie dann Thema ausführlicher Analysen beim Vereinsabend.

Zu guter letzt nahm Denis dem neuen deutschen Meister Nam Tham in der Schlußrunde noch ein Remis ab, welches den dritten Platz sicherte. Was ein Erfolg!

Datenschutzerklärung

Donnerstag, 24 Mai 2018 12:28

Der Schachclub Garching 1980 e.V. (im Folgenden SCG) nimmt als Anbieter der WebSites http://www.schachclub-garching.de/ sowie http://www.schachclub-garching.info/ und verantwortliche Stelle die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet seine WebSites so, dass nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

 

Zugriff auf personenbezogene Daten haben bei den SCG nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (§ 5 Bundesdatenschutzgesetzes [BDSG], bzw. Art. 5 der EU-Datenschutzgrundverordnung [EU-DSGVO]) verpflichtet haben, diese einzuhalten. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt nach § 28 Abs. 1 und Abs. 3 BDSG, bzw., ab dem 25.05.2018, Art. 6. Abs. 1 EU-DSGVO, jeweils nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen den SCG, als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, erforderlich ist.

 

Zweckänderungen der Verarbeitung und Datennutzung

Da sich auf Grund des technischen Fortschritts und organisatorischer Änderungen die eingesetzten Verarbeitungsverfahren ändern/weiterentwickeln können, behalten wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß den neuen technischen Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln. Wir bitten Sie deshalb die Datenschutzerklärung der SCG von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Sollten Sie mit den im Verlaufe der Zeit auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß  Art. 17 EU-DSGVO, eine Löschung der Daten, die nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben, wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, gespeichert werden, verlangen.

 

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten der verantwortlichen Stelle grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zum Zwecke der Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen den SCG, als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, mitteilen. Die verantwortliche Stelle hält sich dabei an die Vorgaben der Art. 5 und 6 EU-DSGVO. Im Rahmen der personalisierten Dienste der verantwortlichen Stelle werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters, bzw. zur bedarfsgerechten Gestaltung der angebotenen elektronischen Dienste verarbeitet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mit dem Betreff "Datenbestände austragen". Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Vorgaben des BDSG bzw., ab 25.05.2018, der EU-DSGVO.

 

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Es findet kein Export ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (im Folgenden EWR) statt.

 

Trotzdem können, soweit Sie sich in Facebook eingeloggt haben oder einen Twitter-Account oder ein Instagram-Account besitzen, personenbezogene Daten in die USA exportiert werden. Zu näheren Erläuterungen und zu Möglichkeiten diesen Datenexport zu verhindern lesen Sie bitte den Gliederungspunkt „Verwendung von Facebook Social Plugins“, bzw. „Verwendung von Twitter“, bzw. „Verwendung von Instagram Social Plugins“ der vorliegenden Datenschutzerklärung.

 

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Analyseprogrammen durch die verantwortliche Stelle findet hingegen nicht statt, da Ihre IP Adresse nur anonymisiert übermittelt wird. Lesen Sie dazu bitte den Punkt „Verwendung von Analyseprogrammen“ der vorliegenden Datenschutzerklärung. Soweit Sie sich bei Google eingeloggt haben oder Youtube-Account besitzen, können personenbezogene Daten in die USA exportiert werden. Zu näheren Erläuterungen und zu Möglichkeiten diesen Datenexport zu verhindern beachten Sie bitte den Gliederungspunkt „Verwendung von YouTube-Plugins“.

 

Die von der verantwortlichen Stelle eingeschalteten Dienstleister haben ihren Sitz und betreiben ihre IT-Infrastruktur ausschließlich innerhalb des EWR. Dies gilt auch für eine eventuelle Nutzung von Cloud-basierenden Diensten. Mit den Dienstleistern bestehen Verträge die die Datenschutz- und Datensicherheits-Vorgaben der Europäischen Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) und des deutschen Datenschutzrechts, bzw., ab dem 25.05.2018, der EU-DSGVO entsprechen. Auch im Falle der Einschaltung von externen Dienstleistern bleiben die SCG der  die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Webseiten der verantwortlichen Stelle erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung der verantwortlichen Stelle nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Externe Links

Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die verantwortliche Stelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht.

 

Einsatz von Cookies

Die verantwortliche Stelle verwendet sogenannte "Cookies", um die Online-Erfahrung und Online-Zeit des Kunden individuell auszugestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ("Sitzungscookie") oder auf der Festplatte gespeichert wird ("permanenter" Cookie). Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe des Nutzers auf den entsprechenden Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen wurden. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf den Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten. Die verantwortliche Stelle verwendet Sitzungscookies sowie permanente Cookies.

 

Sitzungscookies

Die verantwortliche Stelle verwendet überwiegend "Sitzungscookies", die nicht auf der Festplatte des Kunden gespeichert werden und die mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden hierbei zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet.

 

Permanente Cookies

Darüber hinaus verwendet die verantwortliche Stelle „permanente Cookies“, um die persönlichen Nutzungseinstellungen, die ein Kunde bei der Nutzung der Services der verantwortlichen Stelle eingibt, zu speichern und so eine Personalisierung und Verbesserung des Service vornehmen zu können. Durch die permanenten Cookies wird sichergestellt, dass der Kunde bei einem erneuten Besuch der Webseiten der verantwortlichen Stelle seine persönlichen Einstellungen wieder vorfindet. Daneben verwenden die Dienstleister, die die verantwortliche Stelle mit der Analyse des Nutzerverhaltens beauftragt hat, permanente Cookies, um wiederkehrende Nutzer erkennen zu können. Diese Dienste speichern die vom Cookie übermittelten Daten ausschließlich anonym ab. Eine Zuordnung zur IP-Adresse des Kunden wird nicht vorgehalten.

 

Vermeidung von Cookies

Der Besucher hat jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Dies geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Näheres ist der Hilfe-Funktion des kundenseitig verwendeten Browsers zu entnehmen. Entscheidet sich der Kunde für die Ausschaltung von Cookies, kann dies den Leistungsumfang des Services mindern und sich bei der Nutzung der Dienste der verantwortlichen negativ bemerkbar machen.

 

Verwendung von Analyseprogrammen

Die verantwortliche Stelle führt Analysen über das Verhalten seiner Kunden im Rahmen der Nutzung seines Service durch bzw. lässt diese durchführen. Zu diesem Zweck werden anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die Erstellung der Nutzungsprofile erfolgt zu dem alleinigen Zweck, den Service der verantwortlichen Stelle ständig zu verbessern.

 

Die verantwortliche Stelle verwendet im Rahmen der Web-Analyse auch Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. ("Google"), den die verantwortliche Stelle Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ nutzt. Dadurch werden die IP-Adressen nur gekürzt verarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Der in diesem Zusammenhang stattfindenden Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an Google

 

Google gibt seinen Nutzern, wie beispielsweise der verantwortlichen Stelle vor, die nachfolgende Belehrung in ihren Datenschutzerklärungen zu verwenden. Dieser Aufforderung kommen die SCG mit der Wiedergabe des folgenden Textes nach:

 

"Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie er-zeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn der Kunde eine Webseite der verantwortlichen Stelle aufruft, die ein solches PlugIn enthält, baut der Browser des Kunden eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Kunden übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Kunde die entsprechende Seite des Internetauftritts der verantwortlichen Stelle aufgerufen hat. Ist der Kunde bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch des Kunden seinem FacebookKonto zuordnen. Wenn der Kunde mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von dem Browser des Kunden direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Kunden zum Schutz seiner Privatsphäre ist den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen.

 

Sollte der Kunde nicht wollen, dass Facebook in der vorbeschriebenen Weise Daten sammelt, muss der Kunde sich vor seinem Besuch des Internetauftritts der verantwortlichen Stelle bei Facebook ausloggen.

 

Verwendung von Twitter

Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Funktionen des Dienstes Twitter. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter:

 

www.twitter.com/privacy

 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern unter:

 

www.twitter.com/account/settings.

 

Verwendung von Instagram Social Plugins

Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Social Plugins („Plugins“) von Instagram, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:

 

http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

 

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IPAdresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram:

 

https://help.instagram.com/155833707900388/

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 

Verwendung von YouTube-Plugins

Die verantwortliche Stelle nutzt für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie unsere mit einem YouTube Plugin versehene Internetpräsenz aufrufen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.

 

Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Weitere Informationen und Kontakte

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema “Datenschutz bei der verantwortlichen Stelle” haben, wenden Sie sich an die SCG. Sie können erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail an folgende Adresse senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seite 1 von 33